Zurück

Offener Ideenwettbewerb - Abtenau
Heilwasser Abtenau - entdecke deinen Jungbrunnen (2020)
Gerichtsgarten - Tennengau

Gerichtsgarten vor dem Gemeindeamt
Gerichtsgarten vor dem Gemeindeamt  © Foto: Christian Struber
© Foto: Christian Struber
© Foto: Christian Struber
© Foto: Christian Struber

Projekt

Offener Ideenwettbewerb

  

Das in Vergessenheit geratene Heilwasseraufkommen in Abtenau soll mit einer künstlerischen Intervention im Zentrum des Ortes wieder neu belebt werden.
Die Marktgemeinde Abtenau strebt eine künstlerische Gestaltung im Gerichtsgarten vor dem Gemeindeamt an.

Für die Erlangung von künstlerischen Konzepten wird ein einstufiger, offener Wettbewerb ausgeschrieben. Unterstützt wird der Auslober, die Marktgemeinde Abtenau, von Experten des Fonds Kunst am Bau.  
 

Kolloquium in Abtenau

Freitag, 13. März 2020 um 10.00 Uhr vor dem Gemeindeamt, Markt 1, Abtenau

Protokoll des Kolloquiums kann hier herunter geladen werden.
Weitere Unterlagen siehe unten

 6. Mai 2020 – Frist der Entwurfsabgabe

15. Mai 2020 - Jury

 Die Wettbewerbsunterlagen können bei der Geschäftsstelle des Fonds per Email (kunstambau@salzburg.gv.at) angefordert oder hier herunter geladen werden:

Wettbewerbsausschreibung

Beilage 1: Orthofoto – M 1:1000

Beilage 2: Orthofoto M 1:250

Beilage 3: Übersichtsplan M 1:250

Beilage 4: M 1:250

 

Unterlagen Kolloquium:

Fotodokumentation
Abtenau-Bad (Badrutt)
Allgemeine Informationen
Die Abtenauer Heilquellen
Gutachten Heilquellen
PMU_Trail4health
Prüfbericht 2007
Zusammenfassung Jungbrunnenstudie Abtenau

 

Ergänzende Fragen und Antworten

 

Abgabe:

Die Einreichunterlagen sind ausschließlich in digitaler Form (in üblichen Formaten pdf, jpg, mp4) abzugeben.

Einreichungen per Email an kunstambau@salzburg.gv.at (Dateigröße max. 30 MB, WeTransfer o.ä. möglich)

 

 

Künstler_in

Vergabe

Offener Wettbewerb, 2020

Downloads und Links

Standort

Markt 1
5441 Abtenau