Zurück

Eva Afuhs
ohne Titel (Platzgestaltung Ursprung/Elixhausen) (1997)
Vorplatzgestaltung - Flachgau

© Foto: Land Salzburg/Otto Wieser
© Foto: Land Salzburg/Otto Wieser
© Foto: Land Salzburg/Otto Wieser
© Foto: Land Salzburg/Otto Wieser

Projekt

Eva Afuhs gestaltete den Platz zwischen der Schule und dem Internatsgebäude der höheren Bundeslehranstalt für Landwirtschaft in Ursprung.

Sie gestaltete den zur Verfügung stehenden Raum als Kommunikationsbereich zwischen den beiden Gebäuden. Hier können die Schuler*innen sich treffen, der Platz gewinnt mit der Gestaltung an Attraktivität und Nutzbarkeit. Drei Elemente stehen hierbei im Fokus.

Das erste Element ist eine Gliederung der Flächen mit verschiedenen Texturen. Durch Eingangsplatten, Bank und Rahmensteine wird der Platz auf selbstverständliche Art zusammengefasst und geordnet. Die Bank behält die Länge der Altbaufassade, knickt aber zweimal und begrenzt dadurch den eigenen Raum.

Das zweite, bereits vorhandene Element ist ein Brunnen. Dieser wird saniert, aber in seiner Form nicht verändert.

Als drittes Element der Flächen werden Sträucher verwendet. Als grüner Körper fassen die Sträucher den Raum an seiner schwächsten Stelle und vermitteln zwischen innen und außen. Die Beleuchtung wird im Bereich des Neubaus als punktförmige Elemente geführt.

Technik

Pflasterung, Bäume und Sträucher
Lichtelemente

Künstler_in

Eva Afuhs

Vergabe

Geladener Wettbewerb

Standort

Ursprungstraße 4
5161 Elixhausen

Architektur

Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft, Ursprung/Elixhausen, Vorplatz