Zurück

Johannes Ziegler
ohne Titel (Wandmalerei in der Chirurgie West) (2001)
Wandgestaltung - Stadt Salzburg

© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba

Projekt

Im Rahmen des Neubaus der Chirurgie West im Jahr 2001 schuf Johannes Ziegler eine Wandgestaltung für drei Aufenthaltsräume.

Die Wandmalereien in den drei übereinanderliegenden Aufenthaltsräumen beziehen sich aufeinander. Sie nehmen in der Intensität von oben nach unten bis zum kaum Wahrnehmbaren ab.

Die Arbeiten bestehen aus Flächen von zarter Farbe welche in lasierender Malweise übereinander angelegt wurden. Man sieht Lichtreflexe, farbige Schatten, optische Eindrücke von innen und außen widergespiegelt.

Mit seiner sensiblen und zurückhaltenden Arbeit nimmt Ziegler auf den Ort Krankenhaus und die entsprechenden Erfordernisse im Umgang mit Genesenden Bezug. Ziegler arbeitete vor Ort, auf grau grundierter Homogenplatten mit Kalkkaseintempera-Farbe.

Technik

Homogenplatten
Kalkkaseintempera-Farbe

Künstler_in

Johannes Ziegler

Vergabe

Offener Wettbewerb

Standort

Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg

Architektur

Landeskrankenhaus Salzburg, Chirurgie West, Station 2B, 3B, 4B: 2., 3., 4. OG links