Zurück

Wilhelm Scheruebl
Struktur / Gelb (2001)
Gestaltung in Glas - Pongau

© Foto: Land Salzburg
© Foto: Land Salzburg
© Foto: Land Salzburg

Projekt

Im Kontext der Sanierung und des teilweisen Neubaus der Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau im Jahr 2001 konzipierte Wilhelm Scheruebl sein Projekt „Struktur/Gelb“.

Die grafische Struktur entstand aus der Beschäftigung mit Materie und lebendigen Prozessen. Das sandgestrahlte Muster auf den Glasscheiben kann sowohl mikroskopische Momentaufnahme einer Pflanzenstruktur als auch den Herzrhythmus darstellen. Die Farbe Gelb stellt eine Verbindung zum Licht, zur Sonne her.

Die Gestaltung der speziellen räumlichen Situation in der Bezirkshauptmannschaft St. Johann ergibt sich aus der Architektur und den verwendeten Materialien. Die künstlerische Intervention ist ein Spiel mit der Wahrnehmung von Innen- und Außenraum, aber auch eine Irritation des Blickes in eine vertraute Landschaft.

Technik

sandgestrahltes Glas
74 * 74 cm (gelbes Fenster)
3 Glasflächen (weiß) je ca. 315 * 90 cm

Künstler_in

Wilhelm Scheruebl

Vergabe

Geladener Wettbewerb

Standort

Hauptstraße 1
5600 St. Johann

Architektur

Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau