Zurück

Jahresbericht 2020

Zur Publikation

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Projekte des Fonds im Jahr 2020.

Vorgestellt wird das von Michael Zinganel kuratierte Projekt Serpentine – A Touch of Heaven (and Hell). Entlang der Großglockner Hochalpenstraße zwischen Salzburg und Kärnten werden zwischen 2020 bis 2022 werden künstlerische Interventionen von Iris Andraschek und Hubert Lobnig, Thomas Hörl & Peter Kozek, Ralo Mayer, Anna Meyer sowie Hannes Zebedin gezeigt.

Berichtet wird über vier durchgeführte Wettbewerbe und einer Direktvergabe:
Gerichtsgarten – Heilwasser Abtenau – Entdecke Deinen Jungbrunnen
Salzburger Landesarchiv – Künstlerische Gestaltung im Außenbereich
Burg Mauterndorf – Künstlerische Gestaltung am Burghügel
Christian-Doppler-Klinik Salzburg – Künstlerische Gestaltung im Park Landesverwaltungsgericht Salzburg – Gestaltung der Eingangshalle

Präsentiert wird der 2020 erschienene Kunstführer Begegnungen mit Kunst - Uniklinikum Salzburg Campus LKH.

Der Bericht ist erhältlich bei der Geschäftsstelle des Fonds
Mail an kunstambau.at