Projekte

zurück zur Übersicht

Barbara Reisinger

Intervention 2 (2001)

künstlerische Intervention - Stadt Salzburg

Standort

Müllner Hauptstr. 48, 5020 Salzburg

Standort:
Müllner Hauptstr. 48 48
5020 Salzburg


Architektur

Uniklinikum Salzburg, Campus LKH, Haus A, Chirurgie West, Eingang A 2, Station 2 B, 2. OG, Aufenthaltsbereich

Künstler_in

Barbara Reisinger

*1955 in Schwäbisch Gmünd in Deutschland; Studium an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz und an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam. Sie lebt und arbeitet in Salzburg.

Projekt

Im Jahr 2001 gestaltete die Künstlerin Barbara Reisinger eine Intervention im Landeskrankenhaus Salzburg, in der Chirurgie West, welche sie „Intervention 2“ nannte.

Die Intervention besteht aus einem Materialband an der Wand des Besucherraumes und erinnert auf den ersten Blick eher an einen Handlauf als an ein Kunstobjekt. Als Intervention soll das Werk nicht sofort auffallen, sondern eher irritieren und als kleine Unterbrechung im Alltag erfahren werden können. Das Objekt greift die Materialien des Krankenhauses so etwa Gummi, Holz, Glas und Kunststoff auf und macht deren ästhetische Qualitäten sichtbar. Ihre unterschiedliche Härte, Temperatur und Transparenz können von den Besuchern ertastet und erfahren werden.Reisinger zeigt etwas, „was im Krankenhaus bereits vorhanden ist“, sich der alltäglichen Wahrnehmung aber entzieht und schafft so ein physisch erfahrbares Objekt, welches die Eindrücke eines Krankenhauses verdichtet und auf kleinen Raum kombiniert.

In Intervention II greift Barbara Reisinger im Gebäude verwendete Materialien, wie Gummi, Holz, Glas, Kunststoff, Beton etc. auf, um deren ästhetische Qualitäten sichtbar und erfahrbar zu machen. Ein aus diesen Materialien bestehendes, fast quadratisches, 430 Zentimeter langes Objektband kann als Handlauf verwendet werden. Substanzen und Baumaterialien, die sich der alltäglichen Wahrnehmung oftmals entziehen, rücken so ins Zentrum ästhetischer und materialorientierter Erfahrung. Die Bestandteile werden durch die Kombination der Materialien und deren Verarbeitung aufgewertet.

Sabine Winkler, Begegnungen mit Kunst, Campus LKH, Nr. 68


Technik

  • Materialband: 8 cm breit und 7 cm tief, 4,30 m lang
  • Befestigungshöhe: 1m Höhe über Fußbodenniveau
  • Materialien: Gummi, Holz, Glas, Plexiglas, Kunststoff, Aluminium und Beton

Vergabe

Direktvergabe

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.