Zurück

Hilde Heger
Rehgruppe II (1962)
Bronzeplastik - Stadt Salzburg

© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba

Projekt

Anders als in der 1956 für das Mädchenrealgymnasium Nonntal realisierten Rehgruppe, die drei Mädchentypen thematisiert, sind hier – dem Bezug zur Geburtenstation folgend – zwei Kitze und eine Geiß zu einer anmutigen Tiergruppe gefügt. Die kreisförmig gestaltete Zu- und Hinwendung der ebenso schlanken wie grazilen Körper formt sich zu einer Allegorie der mütterlichen Fürsorge und des kindlichen Vertrauens; durch die schlichten Formen und
klaren Linien wirkt das Ensemble jedoch nicht kitschig, sondern zeugt von einer innigen Verbundenheit mit jeder Kreatur. 

Hildegard Fraueneder

Technik

Bronze, 3teilig, Höhe 85 cm

Künstler_in

Standort


Architektur

Uniklinikum Salzburg, Campus LKH, Haus F, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Vorplatz