Zurück

Suse Krawagna
Wandmalerei (2001)
Wandgestaltung - Stadt Salzburg

© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba
© Foto: Mira Turba

Projekt

In der Chirurgie West im Landeskrankenhaus Salzburg realisierte die Künstlerin Suse Krawagna eine Wandmalerei.

Es handelt sich um eine 250 x 125 cm große Wandfläche die durch sechs farblichen Hervorhebungen, die wie Einzelbilder wirken, gestaltet ist. Der Raum zwischen den Bildern suggeriert Räumlichkeit und Tiefe und Gibt den einzelnen Farbkonzepten und ihren Intensionen Wirkungsraum. Farbwahl, Strichführung und Gesamtkomposition vermitteln Wärme und Ruhe.

Suse Krawagna nimmt damit Bezug auf die krankenhäusliche Umgebung und die damit verbundenen Emotionen, welche Patient*innen hier empfinden. Ihre Malerei dient als Ankerpunkt, als visuelle Insel in der technischen und klinischen und infolge dessen kalt wirkenden Umgebung.

Technik

Acryl und Dispersion auf Rigips

Künstler_in

Suse Krawagna

Vergabe

Direkte Vergabe

Standort

Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg

Architektur

Landeskrankenhaus Salzburg, Chirurgie West, Station 3B: 3. OG links